fbpx

FAQs


SOFT OPENING 2019

Das Wellenwerk eröffnet am 22.November innerhalb eines Soft Openings.

Neben der Welle wird auch unser Terminkalender ab dem 15.November in “Wellen” geöffnet. Zunächst erhalten alle “Early-Bird-Ticket”-Besitzer, die ihre Gutscheine bereits im Dezember 2018 erworben haben Zugriff auf den Kalender. Danach werden wir den Kalender Schritt für Schritt für weitere Pre-Sale-Ticket Besitzer öffnen.

Sobald auch alle “Not-So-Early-Bird-Ticket”-Besitzer Zugang zum Kalender erhalten haben, wird dieser für alle Kunden freigeschalten.

Wer unter den ersten Surfern sein möchte, sollte daher ein Vorverkaufsticket besitzen. Bei Stornierungen vergeben wir möglicherweise jedoch spontan und nur vor Ort noch den einen oder anderen Platz innerhalb der Surf Slots. Vorbeikommen lohnt sich also! Surf- und Wertgutscheine können bis zur Eröffnung auf unserer Webseite zu Vorverkaufspreisen erworben werden.

Um weitere Informationen zu erhalten, könnt ihr euch auf der Startseite für unseren Newsletter anmelden.

 

WIE KANN ICH EINE BUCHUNG VORNEHMEN?

Innerhalb unseres Buchungssystems können Surf Sessions, Surfkurse oder Wertgutscheine erworben werden.
Um eine erfolgreiche Buchung eines Produktes zu gewährleisten, müssen die Details der Gäste (Name, Alter) im ersten Schritt des Buchungssystems eingetragen werden.

Diese Details können nach der Buchung geändert werden, die Felder dürfen jedoch nicht leer stehen. Dies dient der Zuordnung von Gutscheinen bei der Einlösung.
Die Anzahl der Gäste kann oberhalb der Produktbeschreibung angepasst werden.

Der Käufer kann im nächsten Schritt seine Details eintragen. Nach Abschluss der Buchung, erhält der Käufer (nicht der Gast) eine Buchungsbestätigung.
Sobald die Buchung abgeschlossen ist, kann man innerhalb des Kundenkontos unter “Terminwahl” einen Termin zum Surfen auswählen. Dieser Termin kann bis zu 48 Stunden vor dem Beginn der Session geändert werden.

Sollte man nach dem Zahlungsvorgang nicht direkt zum Kundenkonto weitergeleitet werden, kann man über den Link innerhalb der Buchungsbestätigungs-E-Mail auf das Konto zugreifen. Bei der Bezahlung per Banktransfer kann diese Buchungsbestätigung 3-5 Tage dauern.

 

WANN WIRD DER KALENDER GEÖFFNET?

Der Terminkalender wird ab dem 15.November in “Wellen” eröffnet. Zunächst können alle “Early-Bird-Ticket”-Besitzer, die ihre Gutscheine bereits im Dezember 2018 erworben haben, auf den Kalender zugreifen. Danach werden wir den Kalender Schritt für Schritt für weitere Ticket Besitzer öffnen.

Sobald auch alle “Not-So-Early-Bird-Ticket”-Besitzer Zugang zum Kalender erhalten haben, wird dieser für alle Kunden freigeschalten.

Alle Ticket-Besitzer werden von uns per E-Mail informiert und erhalten damit Zugang zu ihrem Kundenportal.

Slots zum Surfen können immer für die kommenden 14 Tage im Kalender gebucht werden.

 

WIE KANN ICH MEINEN GUTSCHEIN EINLÖSEN?

Solltest du ein Vorverkaufsticket besitzen wirst du von uns per E-Mail informiert, sobald dein Zugang zum Kalender im Kundenportal freigeschaltet ist.
Sobald alle Ticketbesitzer auf den Kalender Zugriff haben, wird dieser für alle Kunden freigeschaltet.

Zum eigenen Kundenportal gelangt man über den Link in der Buchungsbestätigung nach abgeschlossenem Bezahlvorgang.
(Solltest du per Banküberweisung bezahlt haben, kann diese Freischaltung 3-5 Tage dauern)

Innerhalb des Kundenportals kann man nun über “Terminwahl” einen Slot zum Surfen wählen. Nach Auswahl des Surflevels hat man freien Zugang zum Kalender und kann alle Sessions innerhalb der kommenden 14 Tage einsehen.
Der ausgewählte Termin, sowie das Surflevel, können nur bis zu 48h vor der Session verändert werden.

 

KANN ICH MEINEN AUSGEWÄHLTEN SURFTERMIN ÄNDERN?

 

Der Termin und das ausgewählte Surflevel können im Kundenportal unter “Terminwahl” bis zu 48 Stunden vorher verändert werden.
Bei kurzfristigen Terminstornierungen wendet euch bitte an info@wellenwerk-berlin.de.

 

INDOOR SURFWELLE

Die 9 Meter breite citywave® des Wellenwerks kreiert eine künstliche Welle, mit bis zu 1,60m Wasserhöhe, ausschließlich mit Wasserdruck und ohne spezielle Aufbauten. Die Welle entsteht dadurch, dass fließendes Wasser auf stehendes Wasser trifft. Sie hat eine entsprechende Wassertiefe und es ist möglich, wie im Meer mit normalen Surfbrettern mit Finnen zu surfen. Die Wassertiefe ist auch für Nichtschwimmer gefahrlos geeignet. Die Welle besitzt eine sommerlich-warme Wassertemperatur von 26°C.

 

WELLENHÖHE FÜR EINSTEIGER, FORTGESCHRITTENE UND PROFIS

Die Wellenhöhe und Durchflussgeschwindigkeit lassen sich individuell anpassen und sind somit für alle Fähigkeitsstufen geeignet. Je nachdem, wie viel Vorerfahrung du mitbringst, kann der Schwierigkeitsgrad der Welle so individuell angepasst werden.
Die Welle kann durch Regelung des Wasservolumens und der Wellensteilheit optimal angepasst werden:

 

SURF SESSIONS

Standardmäßig dauert eine Surf Session im Wellenwerk 60 Minuten. Zuschauer sind hierbei immer herzlich willkommen und der Eintritt für diese ist kostenlos.
Bei uns werden Surf Sessions für Anfänger, Fortgeschrittene und Profi Surfer angeboten. Bei den einzelnen Sessions wird in einer kleinen Gruppe nacheinander auf der Welle gesurft.  

Anfänger Surfsession

Fortgeschrittene Surfsession


Profi Surfsession

 

SURFKURSE

Wir bieten Surfkurse für Anfänger und Fortgeschrittene an. Ein Surfkurs dauert in der Regel 3,5h. Material zum Surfen (Surfbrett, Neoprenanzug, ggf. Helm) wird gestellt.

Anfängersurfkurs

Forgeschrittenen Surfkurs

 

FINDE DEIN SURF-LEVEL

Anfänger

Fortgeschritten

Profi

 

LEIHMATERIAL

Material zum Surfen wird innerhalb der Anfänger & Fortgeschrittenen Surfkurse und Surf Sessions gestellt. Dies inkludiert Surfbretter, Neoprenanzüge und bei Bedarf Helme. Für Profis kann Material dazu gebucht werden.

 

KEINE VORKENNTNISSE ERFORDERLICH

Um auf der Welle in Berlin zu surfen, sind keine Vorkenntnisse erforderlich. Unter Anleitung unserer Surflehrer werden zum Start die Einsteiger durch erste Trockenübungen in “regular” (rechter Fuß hinten) oder “goofy” (linker Fuß hinten) eingeteilt. Der Einstieg auf die Welle erfolgt somit von beiden Seiten des Beckens. Unter Verwendung der einzigartigen Haltestange auf der Einsteigerwelle, bekommen Kinder und Erwachsene schnell ein Gefühl für das Surfboard und die Welle. Zudem lassen sich so bereits erste kleine Schwünge üben.

 

GUTSCHEINE

Die Einlösung von Surf-Gutscheinen ist ab der Eröffnung der Indoor Surfhalle im Sommer 2019 möglich. Wertgutscheine sind ab sofort auf unserer Webseite einlösbar. Die Gültigkeit der Gutscheine beträgt 3 Jahre.  

Erhalt von Geschenkgutscheinen zum selber Ausdrucken auf Anfrage. Solltet ihr Geschenkgutscheine erhalten wollen, müsst ihr uns einfach auf eure erhaltene Buchungsbestätigung antworten. Daraufhin senden wir euch den Gutschein als PDF zu.
 
Jahreskarten und Mitgliedschaften für das Wellenwerk gibt es bei uns auf Anfrage.

Alle Mehrfachkarten sind übertragbar und können auch innerhalb einer Gruppe eingelöst werden.

 

ÖFFNUNGSZEITEN

Öffnungszeiten der Surfhalle sind täglich 10 – 22 Uhr. Weitere Zeiten zu Kursen, etc. auf Anfrage.
Sobald das Wellenwerk eröffnet, können auf unserer Website Surf Sessions terminlich gebucht und reserviert werden.

 

TEILNAHMEBEDINGUNGEN

Kontakt

Wellenwerk Berlin GmbH

Adresse: Landsberger Allee 270, 10367 Berlin
ÖPNV: M6 Genslerstraße

Telefon: +49 (0)30 204 56 226 (Werktags zwischen 9 – 17 Uhr)
Mail: info@wellenwerk-berlin.de

Alle Antworten zu häufig gestellten Fragen sind hier zu finden.

Um Ihnen ein angenehmes Online-Erlebnis zu ermöglichen, setzen wir auf unserer Webseite Cookies ein. Detaillierte Informationen und wie Sie der Verwendung von Cookies jederzeit widersprechen können, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.